W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Bothmer (Ort)

*** Shopping-Tipp: Bothmer (Ort)

'''Bothmer''' ist ein Dorf in der Gemeinde Schwarmstedt.
Bild:bothmer_merian1564.jpg

Der Ortsteil Bothmer


Politik und (politische) Geographie
Bild:Karte_Schwarmstedt_in_Deutschland.png right|Deutschlandkarte, Position von der Gemeinde Schwarmstedt hervorgehoben Bothmer gehört zum deutschen Bundesland Niedersachsen und in diesem zum Landkreis Soltau-Fallingbostel (''Heidekreis''). Die zugeordnete Samtgemeindeebene ist Samtgemeinde Schwarmstedt Schwarmstedt; gleichlautend die Gemeinde, zu welcher Bothmer zugehörig ist (= Gemeinde Schwarmstedt). Politisch steht ihm der Bürgermeister der Gemeinde Schwarmstedt, Werner Bartsch (Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD), vor. Daneben fungiert Wolf-Dietrich Graf Bothmer (Adelsgeschlecht) von Bothmer als Vorsitzender der ''Dorfgemeinschaft'', welche sich aus Freiwilliger Feuerwehr, Sportverein und Schützenverein konstituiert.

Population und Soziales
Innerhalb des sich in Alt-Bothmer und Neu-Bothmer ("Vorstadt") teilenden Dorfes leben gegenwärtig ca. 950 Einwohner. Als soziale Einrichtungen verfügt es über einen Kindergarten und eine Grundschule (Klassen 1 bis 4).

Geschichte des Ortes
Im Jahre 2001 feierte Bothmer sein 900-jähriges Jubiläum. Es existieren allerdings keine Urkunden, die einen präzischen Schluss auf ein Gründungsdatum belegen; jedoch ist Bothmer (als ''Batmere'') vor ungefähr 900 Jahren erkundlich erwähnt worden. Im Gebiet des heutigen Bothmers sind an mehreren Orten Fundstücke prähistorischer Epochen aufgefunden worden.

Museum
Bothmer verfügt über ein Schulmuseum, die ''Alte Dorfschule Bothmer''.

Bauwerke


Das Schloss Bothmer in Bothmer = Rittergut III (''Molenhove''/ ''Aschenhof'')
Neben dem Schloss Bothmer (Klütz) Schloss Bothmer in Klütz befindet sich ein weiteres ''Schloss Bothmer'' genanntes Gebäude in Bothmer, welches allerdings nicht die Größe des anderen erreicht. Dieses befindet sich in Privateigentum und auf den Grundstück befinden sich ein Restaurant sowie eine Reiterhalle.

Rittergut Bothmer I
Das ''Rittergut Bothmer I'' bestand ursprünglich aus zwei großen Flügeln und einem prunkvollen Turm. Der Turm ist in diesem Zustand nicht erhalten, der erste, im 16. Jh. erbaute Flügel besteht insgesamt nicht mehr. Der erste Nachweis eines Wohnhofes gelingt für 1340. Zwischen 1500 und 1586 wurde das ''Alte Haus'' (inzwischen verfallen, s.o.) errichtet; Turm und der andere Flügel folgten 1596.

Weitere Bauwerke
* Rittergut Bothmer II (''Rolefshof'') * Gut Bothmer IV (''Communiongut'') * Kapelle von Bothmer (''St. Matthai''), zugehörig zu Gut I (s.o.) * Windmühle zwischen Bothmer und Gilten (''Holländer Windmühle'')

Wissenswertes, Kuriositäten, Sagen und Märchen
* "Wind of Change" und weitere Lieder der Scorpions wurden in Bothmer aufgezeichnet. * Der General und Heeresreformer Gerhard von Scharnhorst Scharnhorst verbrachte einzelne Schuljahre in Bothmer, über welche er sich zu beklagen hatte. Als er gerade zehn Jahre alt war, siedelte seine Familie nach mehreren Schicksalsschlägen nach Bothmer und pachtete Teile des Rittergutes. * Hans (Johann) Kasper Bothmer (Familie) von Bothmer lebte in der Downing Street Nr. 10.

Literatur
* Chronik: Dorfgemeinschaft Bothmer (Hrsg.), Waldemar Ternes: ''Bothmer - Reise durch die Geschichte''. Bothmer 2001

Weblinks

- - Internetseite des Schlosses in Bothmer {{Koordinate Artikel|52_41_44_N_9_36_4_E_type:city(950)_region:DE-NI|52° 41' 44" N, 9° 36' 4" O}} Kategorie:Ortsteil in Niedersachsen Kategorie:Landkreis Soltau-Fallingbostel

*** Shopping-Tipp: Bothmer (Ort)




[Der Artikel zu Bothmer (Ort) stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Bothmer (Ort) zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite