W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Botany Bay (Stadt)

*** Shopping-Tipp: Botany Bay (Stadt)

Bild:City of Botany Bay.JPG thumb|City of Botany Bay Admin Building '''Botany Bay''' ist ein Vorort von Sydney in New South Wales, Australien. Er hat 35.897 Einwohner (Volkszählung 2001). Botany Bay liegt sieben Kilometer südlich des Central Business District. Der Ort ist Teil der Metropolregion Sydney (''Sydney Statistical Division''). Das Local Government Area (Australien) Local Government Area Botany Bay gliedert sich in die Ortsteile Banksmeadow, Botany, Daceyville, Eastgardens, Eastlakes, Hillsdale, Mascot, Pagewood und Rosebery. Die Botany Bay war am 28. April 1770 Schauplatz der ersten Landung der Briten in Australien durch James Cook. Die beiden Landzungen und das angrenzende Land bilden den kleinen ''Botany Bay National Park'', dessen Südseite Gedenkstätten der Landung und Entdeckung beherbergt. In Botany Bay befindet sich der aufgeschüttete Containerhafen ''Port Botany'', eine Erdölraffinerie und der größte Flughafens Australiens, der ''Flughafen Sydney Kingsford Smith International Airport''. In den Dünen der Südseite wurde unter anderem der Film Mad Max – Jenseits der Donnerkuppel Mad Max3 gedreht.

Weblinks

- City of Botany Bay website {{Koordinate Artikel|33_58_S_151_10_O|33° 58' S, 151° 10' O}} Kategorie:Ort in Australien und Ozeanien Kategorie:Ort in New South Wales Kategorie:Local Government Area in New South Wales Kategorie:Sydney en:City of Botany Bay ja:ボタニーベイ (LGA) pt:Botany Bay




[Der Artikel zu Botany Bay (Stadt) stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Botany Bay (Stadt) zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite