W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


BlueJ

*** Shopping-Tipp: BlueJ

'''BlueJ''' ist eine integrierte Entwicklungsumgebung für Java (Programmiersprache) Java, mit der Anfängern die Zusammenhänge der Objektorientierte Programmierung objektorientierten Programmierung vermittelt werden sollen. Dem Benutzer stehen zur Programmierung ein Fenster mit einem verkürzten Unified Modeling Language UML-Klassendiagramm und ein Texteditor mit Syntaxhervorhebung zur Verfügung. Im Klassendiagramm kann der Benutzer Objektorientierte Programmierung#Klassen Klassen erstellen und Assoziationen zwischen diesen schaffen. Änderungen am Diagramm wirken sich sofort auf den Quellcode aus und umgekehrt. BlueJ stellt eine Laufzeit-Umgebung für einzelne Objekte bereit einschließlich Ein- sowie Ausgabefenster für Methoden. Nach dem Kompilieren kann der Benutzer Objekte der Klassen erstellen, öffentliche Methoden am Objekt aufrufen und die Belegung der Objektvariablen beobachten. Dabei können einzelne Objekte genutzt werden auch ohne ein vollständiges Java-Programm angeben zu müssen. BlueJ wurde an der Deakin University, Melbourne, Australien und der University of Kent, Canterbury, Großbritannien, entwickelt und kann kostenlos von der Homepage heruntergeladen werden. Jede nicht kommerzielle Verwendung und Weitergabe von BlueJ ist für jedermann kostenlos. Für die kommerzielle Weitergabe oder Wiederverwertung des Programms oder der Dokumentation muss das schriftliche Einverständnis der Autoren eingeholt werden. Die Entwicklungsumgebung ist selbst in Java programmiert und läuft auf Solaris (Betriebssystem) Solaris, Linux, Mac OS X und Windows mit jeweils aktueller Java Virtual Machine und einem installierten JSDK.

Weblinks

- www.bluej.org – offizielle Website
- BlueJ-Lehrgang von Ulrich Helmich Kategorie:integrierte Entwicklungsumgebung cs:BlueJ en:BlueJ ru:BlueJ




[Der Artikel zu BlueJ stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels BlueJ zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite