W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Beckers Naevus

*** Shopping-Tipp: Beckers Naevus

'''Beckers Naevus''' ist erstmals dokumentiert im Jahr 1948 durch den amerikanischen Dermatologen Samuel William Becker (1894 - 1964). Es ist eine Hautkrankheit die mehrheitlich bei Männern auftritt. Der Naevus erscheint zuerst als eine unregelmässige dunkle Pigmentierung am Oberkörper oder Oberarm und breitet sich leicht weiter aus, wobei oft auch dichter Haarwuchs an den betroffenen Stellen entsteht. Es wird auch als ''Beckers Melanosis'' bezeichnet.

Behandlungsmethoden
Außer aus kosmetischen Gründen ist eine Behandlung nicht nötig, da diese Hautkrankheit ungefährlich ist. Eine Laserbehandlung kann effektiv sein um die ungewünschten Haare zu entfernen. Bisher ist noch keine Lasermethode erfolgreich, um die dunkle Pigmentierung dauerhaft zu entfernen. Kategorie:Krankheit {{Gesundheitshinweis}}




[Der Artikel zu Beckers Naevus stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Beckers Naevus zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite