W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Bebo Valdés

*** Shopping-Tipp: Bebo Valdés

'''Bebo Valdés''' (* 19. Oktober 1918, Quivican auf Kuba) ist ein kubanischer Jazz-Musiker. Seine Karriere begann Bebo Valdés als ein Pianist in Nachtbars im Havanna der 50er Jahre. Er gelangte zu großer Berühmtheit auch als Komponist und arbeitete in diversen Musikprojekten mit. Er war unter anderem musikalischer Direktor des Nachtclubs Tropicana in Havanna. Er ist der Vater des Pianisten Chucho Valdés. 1960 emigrierte er nach Schweden, während seine Familie in Kuba blieb.

siehe auch
* Kubanische Musik * Tropicana Club Kategorie:Mann Valdes, Bebo Kategorie:Kubanischer Komponist Valdes, Bebo Kategorie:Jazz-Pianist Valdes, Bebo Kategorie:Geboren 1918 Valdes, Bebo {{Personendaten| NAME=Valdés, Bebo |ALTERNATIVNAMEN= |KURZBESCHREIBUNG=kubanischer Jazz-Musiker |GEBURTSDATUM=19. Oktober 1918 |GEBURTSORT=Quivican, Kuba |STERBEDATUM= |STERBEORT= }} en:Bebo Valdés es:Bebo Valdés nl:Bebo Valdés




[Der Artikel zu Bebo Valdés stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Bebo Valdés zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite