W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Beagle-Kanal

*** Shopping-Tipp: Beagle-Kanal

Der '''Beagle-Kanal''' ist eine natürliche Wasserstraße im Süden Feuerland Feuerlands (Südamerika), die den Atlantischer Ozean Atlantik mit dem Pazifik verbindet. Sie bildet seit 1881 einen Teil des Grenzverlaufs zwischen Argentinien und Chile. Der Kanal hat seinen Namen nach dem Forschungsschiff ''HMS Beagle (1820) HMS Beagle'', mit dem Robert FitzRoy die Wasserstraße 1835 entdeckte. An seinem nördlichen Ufer befindet sich Ushuaia, die manchen als südlichste Stadt der Welt gilt, am südlichen Küstenverlauf der chilenische Militärstützpunkt und Kleinstadt Puerto Williams. Der Beagle-Kanal war namensgebend für den Beagle-Konflikt 1978 zwischen Argentinien und Chile. {| |Bild:Beagle Channel - La Isla de Los Lobos.jpg thumb|left|200px|Beagle-Kanal, Isla de Los Lobos |Bild:Beagle_Channel_2006.JPG thumb|left|200px|Beagle-Kanal, Jan. 2006 |Bild:BeagleChannelGlacier.jpg 200px|thumb|left|Ein Gletscher im Beagle-Kanal |} Kategorie:Meerenge Kategorie:Geographie (Argentinien) Kategorie:Geographie (Chile) {{Koordinate Artikel|54_52_32_S_68_8_11_W_type:waterbody|54° 52′ 32" s. Br., 68° 8′ 11" w. L.}} cs:Beagle (kanál) en:Beagle Channel es:Canal Beagle et:Beagle'i väin fr:Canal Beagle ja:ビーグル水? pt:Estreito de Beagle tr:Beagle Kanalı




[Der Artikel zu Beagle-Kanal stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Beagle-Kanal zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite