W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Baubetreuungsvertrag

*** Shopping-Tipp: Baubetreuungsvertrag

Der '''Baubetreuungsvertrag''' regelt die Tätigkeit der Baubetreuung. Die Baubetreuung ist eine Dienstleistung, die aus der Erfahrung von Bauerstellung, Bauträgerschaft und Baubegleitmaßnahmen entstanden ist. Mit einem Baubetreuungsunternehmen können vor allen Dingen die nicht so erfahrenen Bauherren eventuell Kosten, Zeit auch durch Koordination und nicht selten auch Nerven einsparen,z. B. können Kostenvoranschläge oder Ausschreibungen geprüft, eventuell Alternativanbieter vorgeschlagen werden (auf Verquickungen achten) oder auf erfahrungsgemäße Risiken hingewiesen werden. Kritisch: Erfolgsmessung, Unabhängigkeit des Baubetreuers. Ein Baubetreuungsvertrag kann eine "Bauleitung" umfassen, jedoch kann diese nur in Verbindung mit entsprechender Fachkentnis (z.B. Architekt, Bauingenieur, Baumeister) adäquat ausgeführt werden (Nachweis einfordern). {{Rechtshinweis}} Kategorie:Privates Baurecht




[Der Artikel zu Baubetreuungsvertrag stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Baubetreuungsvertrag zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite