W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


B-Tight

*** Shopping-Tipp: B-Tight

'''B-Tight''', auch ''B!Tight'' geschrieben (* 28. Dezember 1979 in Palm Springs (Kalifornien) Palm Springs, Kalifornien; eigentlich ''Robert Edward Davis'', auch bekannt als „Der Neger“, „Bobby“, „Bobby Dick“) ist der Künstlername eines deutschsprachigen, aus den USA stammenden Rappers, der beim Berliner Hip-Hop-Plattenlabel Label Aggro Berlin unter Vertrag steht.

Leben
B-Tight wollte ursprünglich Basketballprofi werden, aber eine Verletzung am Fuß durchkreuzte seine Karrierepläne als Sportler. Seine erste Veröffentlichung hatte er 1998 mit seinen Tape ''B-Tight sein Album'' später kam ''Royal TS'' (''„Es gibt nur ein Royal TS, fick den Burger und den Rest“'') zusammen mit sido auf dem Untergrund - Label Royal Bunker. 2001 wechselte er gemeinsam mit sido zum neu gegründeten Label Aggro Berlin, wo er 2002 die Extended Play EP ''Der Neger (in mir)'' veröffentlichte. Diese enthält harte und aggressive Texte, wie sie typisch für Aggro Berlin waren. Am 8. August 2005 erschien das Mixtape ''Heisse Ware'', ein gemeinsames Projekt mit dem seinem sogenannten „Sektenpartner“ Tony-D. Neben seinen Soloaktivitäten ist er Mitglied der Rapcrew ''A.I.D.S'' (Alles ist die Sekte). In seinen Texten wird des Öfteren der Cannabis-Konsum verherrlicht, obwohl er in dem Track ''Ich bin clean'' (erschienen auf dem Album ''Aggro Ansage Nr. 3 - X'') beteuert, nicht mehr zu kiffen. Jedoch sagt er in besagtem Track auch, dass Kiffen gut sei und seine Kumpels für ihn mit einen reinziehen sollen. Der immer wieder erwähnte „Kampf zwischen Schwarz und Weiß“ (B - Tight ist ein sogenannter Mulatte) darf eher als Promotion angesehen werden und spiegelt sich nur teilweise in den Texten wider. Auffallend ist, dass viele seiner Songs den Ausdruck ''Neger'' enthalten (''Der Neger'', ''Neger bums mich!'', ''Psycho Neger B''). B-Tights Texte werden von Psychologen als extrem aggressiv, frauenverachtend und obszön kritisiert. Sein Stück ''Neger Bums Mich'' (ein Feature mit seinem Sekten-Kollegen Bendt) des Labelsamplers ''Ansage Nr. 3'' wurde Anfang 2004 der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien BPjM durch die Verbandsgemeinde Bad Bergzabern zur Indizierung vorgeschlagen. Die Indizierung von Ansage Nr. 3 wurde am 31. Dezember 2004 vollzogen. Ein von der Zeitschrift Emma (Zeitschrift) Emma (10/2005) angeführter Liedtext solle angeblich seine frauenverachtende Grundhaltung belegen. B-Tights letztes Projekt war die EP ''X-Tasy'', die im Oktober 2006 erschien, als Ersatz für die Verschiebung seines angekündigten Albums ''Bobby Dick'', welches 2007 erscheinen soll. Am 20. November 2006 wurde B-Tight Vater einer Tochter.

Diskographie


Alben
{| class="prettytable" !Erscheinungsjahr !Künstler !Titel !Bemerkungen |----- |1998||Royal TS||Wissen Flow Talent |----- |1999||Royal TS||Sintflows |----- |2000||Royal TS||Back in Dissness |----- |2000||B-Tight||B-Tight sein Album |----- |2001||A.I.D.S||Alles ist die Sekte |----- |2001||A.I.D.S||Das Mic und Ich |----- |2002||A.I.D.S||Album Nr. 3 |----- |2002||Sido, Bushido, B-Tight||Aggro Ansage Nr. 1 |----- |2002||B-Tight||Der Neger (In Mir)||EP |----- |2002||Sido, Bushido, B-Tight||Aggro Ansage Nr. 2||indiziert |----- |2003||A.I.D.S||Garnich So Schlimm |----- |2004||Sido, Bushido, B-Tight, Fler||Aggro Ansage Nr. 3||indiziert |----- |2004||Sido, Fler, B-Tight||Aggro Ansage Nr. 4||indiziert |----- |2004||B-Tight, Tony D||Heisse Ware||Mixtape |----- |2005||Sido, Fler, B-Tight, Tony D, G-Hot||Aggro Ansage Nr. 5||indiziert |----- |2006||Sido, Bushido, B-Tight||Aggro Ansage Nr. 2x||zensierte Neuauflage |----- |2006||Sido, Bushido, B-Tight, Fler||Aggro Ansage Nr. 3x||zensierte Neuauflage |----- |2006||Sido, Fler, B-Tight||Aggro Ansage Nr. 4x||zensierte Neuauflage |----- |2006||Sido, Fler, B-Tight, Tony D, G-Hot||Aggro Ansage Nr. 5X||zensierte Neuauflage |----- |2006||B-Tight||X-Tasy||EP |----- |}

Videoclips
* 2004: ''West-Berlin'' (mit sido) * 2004: ''Der Neger'' * 2004: ''Aggro Gold/Neue Deutsche Welle 2004/Aggro Teil 4'' (mit sido & Fler) * 2005: ''Twoh'' (mit Tony D) * 2005: ''Aggroberlinzeit'' * 2006: ''X-Tasy'' (mit Frauenarzt (Rapper) Frauenarzt)

Disstracks
* 2005: ''Du Opfa'' (mit Fler) (gegen Eko Fresh) * 2007: ''Nimm ihn in den Mund'' (gegen D-Irie)

Weblinks

- Offizielle Webseite von B-Tight Kategorie:Rapper (Deutschland) Kategorie:Deutscher Kategorie:US-Amerikaner Kategorie:Mann Kategorie:Geboren 1979 {{Personendaten| NAME=B-Tight |ALTERNATIVNAMEN=Davis, Robert Edward [eigentl. Name] |KURZBESCHREIBUNG=deutscher Rapper |GEBURTSDATUM=28. Dezember 1979 |GEBURTSORT=Palm Springs (Kalifornien) Palm Springs, Kalifornien |STERBEDATUM= |STERBEORT= }} pl:B-Tight

*** Shopping-Tipp: B-Tight




[Der Artikel zu B-Tight stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels B-Tight zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite