W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


B-Real

*** Shopping-Tipp: B-Real

'''B-Real''' (* 2. Juni 1970; bürgerlich ''Louis Freese'') ist ein latein-amerikanischer Rapper aus South Gate, Los Angeles und seit 1986 Mitglied der Hip Hop (Musik) Hip-Hop-Gruppe Cypress Hill. Sein nasaler Sprechgesang ist sein Markenzeichen. Neben Cypress Hill war er an verschiedenen anderen Projekten beteiligt. Unter anderem kollaborierte er 1994 mit Paul Oakenfold für den Track ''I Can't Take Your Love'', war ab 1997 Mitglied von Psycho Realm, unterstützte 2004 Everlast auf dessen Album ''White Trash Beautiful'' und nahm 2006 mit Snoop Dog den Song ''Vato'' für dessen Album Tha Blue Carpet Treatment auf; außerdem veröffentlichte er zwei Solomixtapes, auf denen er unter anderem von Eminem und Mellow Man Ace unterstützt wurde. Für 2007 ist sein erstes Soloalbum ''Smoke In Mirrors'' angekündigt, für das er wiederum mit Snoop Dog zusammenarbeitet.

Diskografie


Solo
* 1997 - The Psycho Realm (mit Psycho Realm) * 2005 - The Gunslinger Mixtape Volume 1 * 2006 - The Gunslinger Mixtape Volume 2

mit Cypress Hill
* 1991 - Cypress Hill (album) * 1993 - Black Sunday * 1995 - III: Temples of Boom * 1996 - Unreleased and Revamped * 1998 - IV * 1999 - Los grandes éxitos en español * 2000 - Skull & Bones * 2000 - Live at the Fillmore * 2001 - Stoned Raiders * 2004 - Till Death Do Us Part * 2005 - Greatest Hits From the Bong

Kooperationen
*2004 - American Psycho 2 ( mit D-12, auf dem Album D-12 World) *2005 - Black Moon (mit den Deftones auf deren Album ''B-Sides & Rarities'') *2006 - Vato (mit Snoop Doog, auf dem Album The Blue Carpet Treatment)

Weblinks

- Offizielle Website
- B-Real im All Music Guide (englisch) Kategorie:Mann Kategorie:Rapper (Vereinigte Staaten) Kategorie:Geboren 1970 {{Personendaten| NAME=Freeze, Louis |ALTERNATIVNAMEN=B-Real |KURZBESCHREIBUNG=latein-amerikanischer Rapper |GEBURTSDATUM=2. Juni 1970 |GEBURTSORT= South Gate, Los Angeles |STERBEDATUM= |STERBEORT= }} en:B-Real es:B-Real fi:B-Real fr:B-Real it:B-Real pl:B-Real sv:B-Real




[Der Artikel zu B-Real stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels B-Real zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite