W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


B-Lash

*** Shopping-Tipp: B-Lash

{{Lückenhaft|biografische Daten, bürgerlicher Name}} '''B-Lash''' (* ??.??.1982, bürgerlich: Yousefali Bidarian Nejad) ist ein iranstämmiger Producer und Rapper aus Berlin-Kreuzberg. Er beschäftigt sich in seinen Texten zumeist mit einem „zweischneidigen“ Lokalpatriotismus des Alltags in seinem Berliner Kiez, hat aber auch stark battle-lastige Tracks und bedient sich nicht selten eines derben Humors.

Werdegang
Als Sohn eines iranischen Sängers/Keyboarders begann er seinen Weg im Jahr 2000 als DJ in vielen rennomierten Berliner Clubs, bevor er mit einigen Beats die Aufmerksamkeit des damaligen Bassboxxx-Umfeldes auf sich zog. Es folgten schon bald Zusammenarbeiten mit MC Basstard, Taktloss, Mach One und ''Isar''. Anfangs beschränkte er sich ausschließlich auf das Produzieren, kam aber letztendlich doch zum Rappen. Er arbeitet noch immer mit befreundeten Rappern und Produzenten aus dem bekannten Label Bassboxxx, wie Mach One, MC Bogy, Akte One, Taktloss, MC Basstard und anderen zusammen. Nachdem die Hip-Hop-Zeitschrift Juice von ganz allein sein „Regen“ in die Redaktionscharts genommen hatte, wurde seine Bekanntheit größer, und auch sein Video zu „Bust! (Tanz den T-Walk)“, welches am ''Erster Mai in Kreuzberg ersten Mai'' 2005 in Kreuzberg gedreht wurde, erfreute sich großer Beliebtheit und Akzeptanz im Internet.
Zusammen mit dem Produzenten SupaFunk stellt er das Produzententeam ''B-Funk'' dar. Im Oktober 2006 trennte sich das Produzententeam vom Label ''Adrenalin Musik'' in beiderseitigem Einverständnis.

Diskografie
* 2005: ''WCB.FM'' (Mixtape)
* 2005: ''Regen'' (Soloalbum)

Weblinks

- Interview
- B-Funk Website




[Der Artikel zu B-Lash stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels B-Lash zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite