W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Arlene Francis

*** Shopping-Tipp: Arlene Francis

'''Arlene Francis''' ''eigentlich Arline Francis Kazanjian'' (* 20. Oktober 1907 in Boston, Massachusetts; † 31. Mai 2001 in San Francisco, Kalifornien) war eine Vereinigte Staaten US-amerikanische Schauspielerin. Francis wurde als Tochter eines Armenien armenischen Einwanderers und einer Schauspielertochter in Boston geboren. Ende der 1920er Jahre studierte sie Schauspiel und ging dann nach Hollywood. Ihr Filmdebüt gab sie 1932 an der Seite von Bela Lugosi in Mord in der Rue Morgue (1932) Mord in der Rue Morgue. In Hollywood sollte ihr jedoch nie der Durchbruch gelingen. Sie spielte stattdessen in zahlreichen Broadway (Theater) Broadwaystücken. So spielte sie 1938 die ''Marion'' in Dantons Tod von Georg Büchner unter der Regie von Orson Welles. In den 1940er Jahren begann sie fürs Radio zu arbeiten. Größte Popularität erreichte sie mit der amerikanischen Originalversion von Was bin ich?. Von 1950 bis 1967 war sie in dieser Sendung der beliebteste Ratefuchs. Dem deutschen Publikum wurde sie bekannt durch die Kultkomödie Eins, Zwei, Drei von Billy Wilder. In diesem Film spielte sie die Ehefrau von James Cagney.

Weblinks
*{{IMDb Name|ID=0290086|NAME=Arlene Francis}} Kategorie:Schauspieler Francis, Arlene Kategorie:US-Amerikaner Francis, Arlene Kategorie:Frau Francis, Arlene Kategorie:Geboren 1907 Francis, Arlene Kategorie:Gestorben 2001 Francis, Arlene {{Personendaten| NAME=Francis, Arlene |ALTERNATIVNAMEN=Arline Francis Kazanjian |KURZBESCHREIBUNG=US-amerikanische Schauspielerin |GEBURTSDATUM=20. Oktober 1907 |GEBURTSORT=Boston |STERBEDATUM=31. Mai 2001 |STERBEORT=San Francisco }} en:Arlene Francis fr:Arlene Francis




[Der Artikel zu Arlene Francis stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Arlene Francis zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite