W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Arlberger Bergbahnen AG

*** Shopping-Tipp: Arlberger Bergbahnen AG

Im Jahr 1937 wurde in St. Anton am Arlberg die Bergbahn AG, im Zuge der Errichtung der Galzigbahn (die erste Seilbahn am Arlberg) gegründet. Heute bieten die '''Arlberger Bergbahnen AG''' 86 Skilift Lifte an um im Skigebiet Arlberg (St. Anton am Arlberg, St. Christoph am Arlberg, Stuben am Arlberg, Lech am Arlberg und Zürs am Arlberg) bequem die die Pisten zu erreichen. Weiterhin verfügt das Skigebiet über 276km Pistenabfahrten und über 174km Tiefschneefahren Tiefschneeabfahrten, welche alle von der Arlberger Bergbahnen AG mittels Schneekanone Beschneiungsmaschinen und Pistengeräten im Winter gewartet und gepflegt werden. Wie bereits in den Vorjahren, konnte auch im Geschäftsjahr 2004/2005 eine Umsatzsteigerung verbucht werden. Der Umsatz betrug 30,4 Millionen Euro und einen Bilanzgewinn von 2,4 Millionen Euro. In dieser Wintersaison beschäftigte das Unternehmen 255 Mitarbeiter im Bereich der Bergbahnen und 110 Mitarbeiter im Bereich der Gastronomie. Auch im Sommer laufen die Bahnen, dort werden im Bereich der Bergbahnen dann 145 beschäftigt und im Bereich der Gastronomie 15 Mitarbeiter. Die neueste Investition der Arlberger Bergbahnen AG für die zurückliegende Wintersaison 2005/2006 war die Neuerrichtung der Valfagehrbahn (6sitzige Sesselbahn mit Wetterschutzhaube und Sitzheitzung). Für die Wintersaison 2006/2007 wird derzeit die Galzigbahn durch eine neuartige Funitel Funitelbahn ersetzt. Somit können ab Dezember 2006 nun 2200 Personen in der Stunde auf den Galzig befördert werden. Zuvor waren es nur 700 Personen in der Stunde. Die Arlberger Bergbahnen AG ist die Liftgesellschaft von St.Anton am Arlberg, nicht aber von Zürs und Lech. Kategorie:Bahngesellschaft (Österreich)




[Der Artikel zu Arlberger Bergbahnen AG stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Arlberger Bergbahnen AG zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite