W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Annie Gallup

*** Shopping-Tipp: Annie Gallup

'''Annie Gallup''' ist eine USA US-amerikanische Folksängerin, Gitarristin und Songwriterin.

Leben und Werk
Annie Gallup ist in Ann Arbor, Michigan aufgewachsen, wo sie an der University of Michigan Kunst studiert hat. Als Kind nahm sie Tanzunterricht, aber schon bald wird Musik, speziell Country-Blues, ihre große Leidenschaft. Gallup beginnt Gitarre zu spielen, wobei sie sich sukzessive Licks von den Alben von Mississippi John Hurt, Doc Watson und Dave Van Ronk aneignet. Für Gallup war es selbstverständlich, dass sie ihre eigenen Lieder schreibt, die von der Kritik gerne als Bewusstseinsstrom-Sprech-Folk mit Musikbegleitung bezeichnet werden: "Gallup hört sich wie die musikalische Tocher von Joni Mitchell und Lou Reed" an, wurde über Gallup wiederholt geschrieben. Die gelungene Mischung von Joni Mitchell und Lou Reed ist deutlich bei Gallups Lied "Blue Dress" von ihrem Album "Courage My Love" (1998) zu hören, das atmosphärisch zudem an das Andy Warhol-Erinnerungsalbum "Songs For Drella" (1990) von Lou Reed und John Cale erinnert (Cale ist übrigens selbst seit seiner Zeit bei Velvet Underground für seine "Sprech-Lieder", "The Gift" (auf "White Light, White Heat") sowie "Jeweller" ("Slow Dazzle") bekannt). Aber all diese Vergleiche, die durch das Namedropping den Verdacht der Nachahmung erwecken, sind streng genommen beliebig und willkürlich: Denn Frauen-Sprechgesang klingt naturgemäß ähnlich: Mal nach Patti Smith, Mal nach Laurie Anderson oder wer immer dem Rezensenten vom Hören und Sagen bekannt und vertraut ist. Annie Gallup hat bislang sieben Alben und eine EP (= Extended Play) veröffentlicht. Auf dem Rachel Bissex-Tribute-Album ''Remembering Rachel: Songs Of Rachel Bissex'' (2005) ist sie mit deren Lied ''Angel'' zu hören.[http://www.rachelbissex.org/music-17.html Angel] Annie Gallup Annie Gallup lebt heute wieder in ihrer Heimatstadt Ann Arbor, Michigan.

Annie Gallup und die Gibson Blueshawk
Auf dem Cover ihres Albums ''Swerve'' präsentiert sich Annie Gallup mit ihrer Gibson Blueshawk mit der sie nicht nur auch auf ihrer Homepage, sondern auch auf zahlreichen Konzertfotos zu sehen ist. Gallups erklärte Lieblingsgitarre war Anlass, dass ihre Alben von der Gibson Blueshawk-Gemeinde wahrgenommen wurden, was das Interesse an Gallup und ihre Bekanntheit ein wenig erhöht hat - und vermutlich - wie bei Billy Lee Riley - weiter steigern wird.

Diskografie
* ''Cause and Effect'' (1994) * ''Backbone'' (1996) * ''Courage My Love'' (1998) * ''Steady Steady Yes'' (1999) * ''Swerve'' (2001) * ''Pearl Street'' (2005) * ''Selected Songs 1994-2004'' (2005) (= nicht für den Handel bestimmte Promotion-CD) * ''Half Of My Crime'' (2006) * ''Ortho Songs (2006) (= Extended Play)

Weblinks

- Offizielle Homepage Welcome to Annie Gallup
- Annie Gallup Besprechung von ''Selected Songs (1994-2004)''
- Annie Gallup Biografie, Diskografie, Rezensionen
- Annie Gallup Porträt
- Annie Gallup ''Everything is Fair Game'' by Tom Nelligan

Quellen
Kategorie:Frau Gallup, Annie Kategorie:US-Amerikaner Gallup, Annie Kategorie:Musiker Gallup, Annie Kategorie:Folksänger Gallup, Annie Kategorie:Gitarrist Gallup, Annie Kategorie:Folkmusik Gallup, Annie Kategorie:Blues Gallup, Annie {{Personendaten| NAME=Annie Gallup |ALTERNATIVNAMEN= |KURZBESCHREIBUNG=US-amerikanische Musikerin |GEBURTSDATUM= |GEBURTSORT=Vereinigte Staaten von Amerika }} en:Annie Gallup

*** Shopping-Tipp: Annie Gallup




[Der Artikel zu Annie Gallup stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Annie Gallup zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite