W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Annexine

*** Shopping-Tipp: Annexine

'''Annexine''' gehören zu einer stetig wachsenden Familie mindestens vierzehn strukturell verwandter Proteine. Das typische Annexin-Protein ist charakterisiert durch zwei maßgebliche Eigenschaften. Seine Polypeptidkette ist in vier (bzw. bei Annexin VI acht) α- helikale Domänen ähnlicher Struktur mit einem zentralen hydrophoben Kern gefaltet. Das zweite Charakteristikum ist die Ausbildung Ca2+-abhängiger Bindungen zu Phospholipiden, vor allem zu sauren Phospholipiden, die ein oder mehrere negative Ladungen aufweisen. Zehn der bisher entdeckten Annexine wurden in Säugetierzellen gefunden. Die Gruppe der Annexine ist eine der zwei wichtigen Kalzium-bindenden Proteine, hinzu kommt noch die Gruppe der Calmodulin Calmoduline. Kategorie:Protein en:Annexin nl:Annexine ru:Липокортин-1




[Der Artikel zu Annexine stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Annexine zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite