W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Annette Pehnt

*** Shopping-Tipp: Annette Pehnt

'''Annette Pehnt''' (* 25. Juli 1967 in Köln) ist eine deutsche deutscher Schriftsteller Schriftstellerin und Literaturwissenschaftlerin mit Wohnsitz in Freiburg im Breisgau. Bild:AnnettePehnt1990JMsm.jpg thumb|120px|Annette Pehnt, 1990

Leben
Annette Pehnt legte 1986 ihr Abitur ab und leistete anschließend freiwillige Sozialarbeit in Belfast (Nordirland). Sie hat auch in Schottland gelebt. Danach studierte sie Anglistik, Keltologie und Germanistik an den Universität Universitäten in Köln, Galway (Republik Irland Irland), University of California, Berkeley Berkeley (Kalifornien) und Freiburg im Breisgau. Ihr Studium schloss sie 1994 mit dem Magister Magistergrad und dem ersten Staatsexamen ab; 1997 folgte die Promotion (Doktor) Promotion an der Universität Albert-Ludwigs-Universität Freiburg mit einer Arbeit zur Irische Literatur irischen Literatur. Seit 1992 lebt Annette Pehnt, die verheiratet und Mutter von drei Kindern ist, als Literaturkritik Literaturkritikerin und freiberufliche Schriftstellerin in Freiburg im Breisgau; daneben lehrt sie auch an der dortigen Albert-Ludwigs-Universität Universität. Für ihre literarischen Arbeiten erhielt sie u.a. 2001 den Förderpreis zum Künstlerinnenpreis des Landes Nordrhein-Westfalen und den Mara-Cassens-Preis, 2002 den Preis der Jury bei den Ingeborg-Bachmann-Preis Klagenfurter Tagen der Deutschsprachigen Literatur.

Werke
* ''Insel 34'', München [u.a.] 2003 ISBN 3492243363 * ''Ich muß los'', München [u.a.] 2001 ISBN 349223609X * ''Mad Sweeney. Aneignung und Transformation eines mittelalterlichen Stoffes in der modernen Irische Literatur irischen Literatur'', WVT, Wiss. Verl. Trier 1999 (Freiburg i. B., Univ., Diss., 1997) ISBN 3-88476-352-0 * ''John Steinbeck'', München 1998 ISBN 3423310103

Weblinks
* {{PND|120578069}}
- http://www.kuenstlerinnenpreis.nrw.de/pehnt/pehnt.html
- http://www.perlentaucher.de/buch/15101.html Kurzrezensionen des Perlentauchers zu "Insel 34"
- Bild einer Lesung auf dem Poetenfest Erlangen 2006 Kategorie:Frau Pehnt, Annette Kategorie:Autor Pehnt, Annette Kategorie:Literatur (21. Jahrhundert) Pehnt, Annette Kategorie:Literatur (Deutsch) Pehnt, Annette Kategorie:Roman, Epik Pehnt, Annette Kategorie:Sachliteratur Pehnt, Annette Kategorie:geboren 1967 Pehnt, Annette {{Personendaten| NAME=Pehnt, Annette |ALTERNATIVNAMEN= |KURZBESCHREIBUNG=deutsche Schriftstellerin und Literaturwissenschaftlerin |GEBURTSDATUM=25. Juli 1967 |GEBURTSORT=Köln |STERBEDATUM= |STERBEORT= }} en:Annette Pehnt

*** Shopping-Tipp: Annette Pehnt




[Der Artikel zu Annette Pehnt stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Annette Pehnt zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite