W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Amt Gingst

*** Shopping-Tipp: Amt Gingst

Bild:Amt_Gingst.png thumb|right|280px|Amt Gingst im Landkreis Rügen Im '''Amt (Kommunalrecht) Amt Gingst''' mit Sitz in der Gingst gleichnamigen Gemeinde waren sechs Gemeinden zur Erledigung ihrer Verwaltungsgeschäfte zusammengeschlossen. Am 1. Januar 2005 gingen die Gemeindes des Amtes Gingst zusammen mit dem ehemaligen Amt Südwest-Rügen und der vormals amtsfreien Gemeinde Insel Hiddensee im neuen Amt West-Rügen auf. {{Navigationsleiste Ämter im Landkreis Rügen vor 2005}} Kategorie:Ehemaliges Amt in Mecklenburg-Vorpommern Gingst Kategorie:Landkreis Rügen




[Der Artikel zu Amt Gingst stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Amt Gingst zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite