W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Amaury Castanho

*** Shopping-Tipp: Amaury Castanho

'''Amaury Castanho''' (* 19. September 1927 in Sousas/ Brasilien; † 31. Mai 2006) war Römisch-Katholische Kirche katholischer Bischof von Jundiaí, Brasilien. Castanho empfing am 7. Oktober 1951 das Sakrament der Priesterweihe. Am 19. Juli 1976 ernannte ihn Papst Paul VI. zum Titularbischof von Balecium und zum Weihbischof in Sorocaba. Am 30. November 1979 berief ihn Johannes Paul II. zum Bischof von Valenca im brasilianischen Bundesstaat Rio de Janeiro und am 3. Mai 1989 Koadjutorbischof von Jundiaí im brasilianischen Bundesstaat Sao Paulo. Vom 2. Oktober 1996 bis zum 7. Januar 2004 als Nachfolger von Roberto Pinarello de Almeida Bischof dieser Diözese. Sein Nachfolger als Bischof wurde Gil Antônio Moreira.

Weblink

- Kurzbiographie in catholic-hierarchy.org Kategorie:Mann Castanho, Amaury Kategorie:Brasilianer Castanho, Amaury Kategorie:Römisch-katholischer Bischof (21. Jahrhundert) Castanho, Amaury Kategorie:Römisch-katholischer Bischof (20. Jahrhundert) Castanho, Amaury Kategorie:Römisch-katholischer Theologe (21. Jahrhundert) Castanho, Amaury Kategorie:Römisch-katholischer Theologe (20. Jahrhundert) Castanho, Amaury Kategorie:Geboren 1927 Castanho, Amaury Kategorie:Gestorben 2006 Castanho, Amaury {{Personendaten |NAME=Castanho, Amaury |ALTERNATIVNAMEN= |KURZBESCHREIBUNG=Brasilianischer Bischof |GEBURTSDATUM=19. September 1927 |GEBURTSORT=Sousas |STERBEDATUM=31. Mai 2006 |STERBEORT= }}




[Der Artikel zu Amaury Castanho stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Amaury Castanho zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite