W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Alte Sprachen

*** Shopping-Tipp: Alte Sprachen

Als '''Alte Sprachen''' werden in der Sprache der deutschen Schulverwaltungen diejenigen Schulfächer bezeichnet, die sich mit der Vermittlung von heute nicht mehr verwendeten frühen Versionen von für den europäischen Kulturraum prägenden Schriftsprachen und dem dazu gehörigen kulturellen Umfeld beschäftigen. Diese Fächer werden ausschließlich an weiterführenden Schulen unterrichtet. An deutschen Gymnasium Gymnasien verbreitet ist heute noch das Schulfach Latein, deutlich weniger häufig wird an so genannten humanistischen Gymnasien Griechisch (Unterrichtsfach) Griechisch unterrichtet. Ganz selten ist das Angebot von Hebräische Sprache Hebräisch als Schulfach. Als Leistungsnachweise werden für entsprechende Leistungen in diesen Fächern das Kleine und Große Latinum, das Graecum sowie das Hebraicum verliehen, die von den Universitäten für bestimmte Studienfächer von den Studenten verlangt werden. Das sind vor allem die Geisteswissenschaft geisteswissenschaftlichen Fächer, Theologie und Medizin. Andere, heute noch in Gebrauch befindliche Sprachstufen werden unter dem Oberbegriff Moderne Sprachen an den Schulen vermittelt. Kategorie:Historische Linguistik en:Historical language




[Der Artikel zu Alte Sprachen stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Alte Sprachen zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite