W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Albany (New York)

*** Shopping-Tipp: Albany (New York)

{| border="1" cellpadding="2" style="float:right; border-collapse:collapse; border-color:#e3e3e3; background-color:#fefefe; width:307px; margin-bottom:15px; margin-left:1em; font-size:95%;" ! style="background: #e3e3e3;" colspan="2" | Albany |- bgcolor="#FFFFFF" align="center" | colspan="2" | |- | colspan="2" div class="center" | |- ! style="background: #e3e3e3;" | Siegel/Flagge ! style="background: #e3e3e3;" | Karte |- style="background: #ffffff;" align="center" | Bild:Sin escudo.svg 140px | Bild:NYMap-doton-Albany.png 140px
Karte von New York, Albany hervorgehoben |- style="background: #e3e3e3;" ! colspan="2" | Basisdaten |- | Gründung (Recht) Gründung: || 1614 |- | Staat: || Vereinigte Staaten |- | Bundesstaat der Vereinigten Staaten Bundesstaat: || New York (Bundesstaat) New York |- | County: .html">Albany County (New York) Albany |- | Geographische Koordinaten Geografische Koordinaten: || {{Koordinate Text Artikel|42_39_35_N_73_46_53_W_type:city(94226)_region:US-NY|42° 39′ N, 73° 46′ W}} |- | Zeitzone: || Eastern Standard Time (UTC-5) |- | Einwohner:
- Metropolregion: | 94.226 ''(2004)''
825.875 |- | Bevölkerungsdichte: || 2.118 Einwohner je km² |- | Höhe: || {{Höhe|60|DE-NN|link=true}} |- | Fläche: .html">Quadratmeter km²
davon 55,5 km² Land |- |- | Postleitzahlen: || 12201–12232 |- | Telefonvorwahl Vorwahl: || +1 518 |- | Webseite: || [http://www.albanyny.org www.albanyny.org] |- ! style="background: #e3e3e3;" colspan="2" | Politik |- | Oberbürgermeister Bürgermeister: || Gerald D. Jennings |- |} '''Albany''' [{{IPA|ˈɔ?lbənɪ}}] ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates New York (Bundesstaat) New York. Es ist außerdem Sitz von Albany County (New York) Albany County.

Geografie
Bild:Klimadiagramm-metrisch-deutsch-Albany-USA.png thumb|200px|left|Klimadiagramm von Albany

Nachbargemeinden
Nahe Albany gelegene Städte sind Cohoes, Troy (New York) Troy, Watervliet (New York) Watervliet und Schenectady. Die Metropole New York City liegt 200 km südlich von Albany.

Geschichte
Die europäische Besiedlung des Gebiets begann 1614 mit dem Bau des niederländischen Fort Nassau, welches aber schon nach vier Jahren aufgegeben wurde. 1624 wurde es durch Fort Oranje ersetzt, welches westlich der heutigen Dunn Memorial Bridge lag, um den Pelzhandel zu sichern. Fort Oranje war die erste dauerhafte Siedlung der Kolonie Neu-Niederlande. Mit der Zeit entwickelte sich Fort Oranje zu einem Handelsposten für Pelze, und so wurde 1652 die Siedlung Beverwyck gegründet. Als die Engländer 1664 die Kolonie Neu-Niederlande eroberten, änderten sie die Namen der Siedlungen. Zu Ehren des Jakob II. (England) Herzogs von York und Albany wurde aus ''Nieuw Amsterdam'' New York, und aus ''Beverwyck'' wurde Albany. Ab 1685 gehörte die Siedlung zur britischen Kronkolonie New York (Bundesstaat) New York. 1686 erhielt Albany das Stadtrecht. Als sich die britischen Kolonien im Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg 1775 vom Mutterland lossagten, wurde das Gebiet der Kolonie New York zunächst von britischen Truppen besetzt. Die Hauptstadt der Kolonie, Kingston (New York) Kingston, wurde niedergebrannt. Fünf Jahre nach Ende des Krieges trat die Kolonie den Vereinigte_Staaten Vereinigten Staaten von Amerika bei; Albany wurde anstelle des zerstörten Kingston 1797 Hauptstadt des Staates New York. 1807 begann die Dampfschifffahrt auf dem Hudson River Hudson zwischen Albany und New York City. Ab 1819 war die Stadt über den Eriekanal mit den Große Seen Großen Seen Nordamerikas verbunden. 1831 begann in Albany das Eisenbahnzeitalter. Die ebenfalls 1831 in New York gebaute DeWitt Clinton benötigte damals für ihre Stammstrecke von Albany nach Schenectady 46 Minuten und war die erste Dampflokomotive im Staate New York.

Einwohnerentwicklung
Die heutige Bevölkerung Albanys (95,658 Einwohner) setzt sich zusammen aus 63 % Weißen, 28 % Schwarzen, 5,6 % Latinos und 3,3 % Asiaten. Von den Einwohnern stammen 17 % von Iren ab, 12 % von Italienern und 10 % von Deutschen.

Wirtschaft und Infrastruktur


Verkehr
Die Autobahn I-87 verbindet Albany nach Süden mit New York City (260 km) und nach Norden mit Montreal, Kanada (350 km). Die Autobahn I-90 verbindet die Stadt nach Osten mit Springfield (Massachusetts) Springfield, Massachusetts (140 km) und nach Westen mit Syracuse (230 km).

Bildung
In Albany befindet sich die University at Albany, The State University of New York University at Albany (SUNY Albany) und im Vorort Loudonville das Albany College.

Persönlichkeiten


Söhne und Töchter der Stadt
* Philip Schuyler (1733–1804), General der Kontinentalarmee im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg und Vertreter New Yorks im US-Senat * Peter Gansevoort (1749–1812), Oberst der Kontinentalarmee im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg 1775–1781 * Joseph Henry (1797–1878), Physiker, namensgebend für die physikalische Einheit „1 Henry (Einheit) Henry“ * Philip Sheridan (1831–1888), General der Unionsarmee (Sezessionskrieg) Unionsarmee im Sezessionskrieg 1861–1865 * Bret Harte (1836–1902), Schriftsteller * Charles Dwight Sigsbee (1845–1923), Marineoffizier der US Navy, Kommandant der USS Maine (ACR-1) USS ''Maine'' * Marion Zimmer Bradley (1930–1999), Schriftstellerin * William Devane (* 1940), Schauspieler * Bert Sommer (1949–1990), Musiker, Songschreiber und Schauspieler * John McTiernan (* 1951), Filmregisseur und Produzent von Actionfilmen

Persönlichkeiten, die vor Ort gewirkt haben
* Christian Heinrich Friedrich Peters (1813–1890), deutsch-amerikanischer Astronom, entdeckte insgesamt 48 Asteroiden * Isaac Mayer Wise (1819–1900), tschechisch-amerikanischer Rabbiner, war als Rabbiner in der jüdische Gemeinde jüdischen Gemeinde Albanys tätig. * Albert Uffenheimer (1876–1941), deutscher Arzt, 1938 aus Deutschland vertrieben, ab 1940 Dozent an der Universität Albany. * Nick Brignola (1936–2002), Musiker, verstarb in Albany.

Weblinks

- Albany – Touristikauskunft Kategorie:Hauptstadt in den Vereinigten Staaten Kategorie:Ort in New York bg:Олбани ca:Albany cs:Albany (New York) da:Albany (New York) en:Albany, New York eo:Albany (Nov-Jorkio) es:Albany (Nueva York) eu:Albany fi:Albany (New York) fr:Albany (New York) gl:Albany, Nova York he:?ולבני id:Albany, New York io:Albany, Nova-York it:Albany (New York) ja:オール?ニ (ニューヨーク州) ko:올버니 (뉴욕 주) mk:Олбени nl:Albany (New York) no:Albany (New York) oc:Albany, Nòva York pl:Albany (Nowy Jork) pt:Albany ro:Albany, New York ru:Олбани (?ью-Йорк) simple:Albany, New York sk:Albany sq:Albany sr:Олбани sv:Albany, New York zh:奥尔巴尼

*** Shopping-Tipp: Albany (New York)




[Der Artikel zu Albany (New York) stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Albany (New York) zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite