W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Alan R. Moon

*** Shopping-Tipp: Alan R. Moon

'''Alan Richard Moon''' (* 18. November 1951 in Southampton) ist ein britischer Spieleautor. 1967 zog Moon nach Kanada und zwei Jahre später in die USA. Nach unfreiwilligem Militärdienst im Vietnamkrieg wollte er Regisseur werden, landete allerdings als Redakteur in einer Spielezeitschrift und wurde schließlich Produktmanager in einem großen Spieleverlag. Bald tüftelte er an eigenen Ideen und versuchte sie im weitaus größeren Markt des deutschen Kulturraums bei Spieleverlagen unterzubringen.

Spiele
Black Spy - Fishy - Airlines - Elfenroads - Elfengold - Andromeda (Spiel) Andromeda - Elfenland - Union Pacific (Spiel) Union Pacific - Knights of the Rainbow - Wongar - Time Pirates - San Marco - Das Amulett - Zug um Zug (Spiel) Zug um Zug

Auszeichnungen
*Spiel des Jahres **2004 "Zug um Zug (Spiel) Zug um Zug" **1998 "Elfenland" **Nominierungsliste 2001: "Das Amulett" **Nominierungsliste 1999: "Union Pacific (Spiel) Union Pacific" *Deutscher Spiele Preis **1999 3. Platz: "Union Pacific (Spiel) Union Pacific" **1998 3. Platz: "Elfenland" **Essener Feder 1999 für "Union Pacific (Spiel) Union Pacific" *Spiel der Spiele **2003 Spiele für Familien: "Europatour" **2002 Spiele für Familien: "Lumberjack" *International Gamers Award **2002 General Strategy, Multi-Player category: "San Marco"

Weblinks

- Biografie bei alea
- Autorensteckbrief Alan R. Moon
- Interview mit Alan Moon * {{Luding Autor||164}} Kategorie:Spieleautor Moon, Alan Kategorie:Brite Moon, Alan Kategorie:Mann Moon, Alan Kategorie:Geboren 1951 Moon, Alan {{Personendaten| NAME=Moon, Alan R. |ALTERNATIVNAMEN= |KURZBESCHREIBUNG=englischer Spieleautor |GEBURTSDATUM=18. November 1951 |GEBURTSORT=Southampton, England |STERBEDATUM= |STERBEORT= }} en:Alan R. Moon eo:Alan R. Moon fr:Alan R. Moon

*** Shopping-Tipp: Alan R. Moon




[Der Artikel zu Alan R. Moon stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Alan R. Moon zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite