W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


Achim Benning

*** Shopping-Tipp: Achim Benning

'''Achim Benning''' (* 20. Januar 1935 in Magdeburg) ist ein deutscher Schauspieler und Regisseur. Benning schloss seine Schauspielerausbildung 1959 ab und war danach an diversen deutschen Bühnen engagiert. Seit 1971 arbeitet er auch als Regisseur. 1976 übernahm er die Direktion des Wiener Burgtheaters, die er bis 1986 innehatte. 1986 wurde er Intendant des Schauspielhaus Zürich und blieb es bis 1992. Seitdem ist er freiberuflich als Schauspieler und Regisseur tätig.

Auszeichnungen
* Einladung für seine Inszenierung der Sommergäste von Maxim Gorki zum Berliner Theatertreffen (1980) * Kainz-Medaille für seine Burgtheater-Inszenierung der Sommergäste von Gorki (1981) Kategorie:Mann Benning, Achim Kategorie:Deutscher Benning, Achim Kategorie:Theaterregisseur Benning, Achim Kategorie:Theaterschauspieler Benning, Achim Kategorie:Geboren 1935 Benning, Achim {{Personendaten| NAME=Benning, Achim |ALTERNATIVNAMEN= |KURZBESCHREIBUNG=Deutscher Schauspieler und Regisseur |GEBURTSDATUM=20. Januar 1935 |GEBURTSORT=Magdeburg |STERBEDATUM= |STERBEORT= }} en:Achim Benning




[Der Artikel zu Achim Benning stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels Achim Benning zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite