W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


A.E.I.O.U.

*** Shopping-Tipp: A.E.I.O.U.

{{Dieser Artikel|behandelt den Wahlspruch A.E.I.O.U. Für andere Bedeutungen der Abkürzung siehe AEIOU.}} Bild:Handregistratur König Friedrich IV.jpg thumb|[[Buchmalerei in der Handregistratur Friedrich III. (HRR) König Friedrichs IV., (1446)]] Bild:AEIOU_Krems.jpg thumb|A.E.I.O.U. Schriftzug am [[Krems an der Donau|Kremser Steiner Tor]] '''A.E.I.O.U.''' ist ein Habsburg habsburgischer Wahlspruch, den Kaiser Friedrich III. (HRR) Friedrich III. (14151493) als Signatur auf seinem Tafelgeschirr, seinem Wappen sowie auf Bauwerken anbringen ließ. Unter der österreichischen Monarchin der Kaiserin Maria Theresia wurde dieser Wahl- und Eignungsspruch auch im Wappen und auf der weltältesten Militärakademie (1752) in Wiener Neustadt angebracht. Er ziert noch heute die Siegelringe der Absolventen der Akademie, d.h. der ausgemusterten Jungoffiziere. Vom Historiker Alfons Lhotsky stammt eine Zusammenstellung von 86 der über dreihundert bekannt gewordenen Deutungen, einige davon lauten wie folgt: * Austria est imperare orbi universo (Es ist Österreich bestimmt, die Welt zu beherrschen) * Austria erit in orbe ultimo (Österreich wird ewig sein) * Austria est imperio optime unita (Österreich ist ein aufs Beste geeinigtes Reich) * Augustus est iustitiae optimus vindex (Der Kaiser ist der beste Beschützer der Gerechtigkeit) * Alles Erdreich ist Österreich untertan (16. Jahrhundert 16./17. Jahrhundert) * Austria est imperatrix omnis universii * Möglicherweise handelt es sich allerdings lediglich um das alphabetische Anagramm des Namens „Ieoua“ (Jehova) In den Schulen wird meistens die zweite Version vorgestellt, die auch den Vorteil hat, wegen des Versmaßes, „ins Ohr zu gehen“. Der Volksmund und manche Künstler haben auch weniger ernsthafte Interpretationen hervor gebracht: * Am End' is' ollas umasunst (Anklang an manche Wienerlieder) * Allen Ernstes ist Österreich unwiderstehlich * Alte Esel j(i)ubeln ohne Unterlass * Aller Ehrgeiz ist Österreich unbekannt Eugen Rosenstock-Huessy (1888–1973) bot 1951 die Lesart: ''Austria Europae Imago, Onus, Unio'' –­ Österreich als Europas Ebenbild, Belastung und Zwang zur Einigung.

Weblinks

- AEIOU und seine Deutungen * {{aeiou|.a/a128205.htm}} Kategorie:Österreichische Geschichte cs:AEIOU en:A.E.I.O.U. eo:AEIOU nl:AEIOU




[Der Artikel zu A.E.I.O.U. stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels A.E.I.O.U. zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite