W i l l k o m m e n   b e i   [ www.mauspfeil.com ]
 
 



 

Wörterbuch der Bedeutung
<<Zurück
Bitte wählen Sie einen Buchstaben:
A, Ä | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O, Ö | P | Q | R | S | T | U, Ü | V | W | X | Y | Z | 0-9

Suchen:

(Groß-/Kleinschreibung wird nicht unterschieden)

Google


A*S*Y*S

*** Shopping-Tipp: A*S*Y*S

'''A*S*Y*S''' (* 1967 in Marburg; eigentlich ''Frank Ellrich'') ist ein Deutschland deutscher DJ und Produzent in der Musikrichtung Acid/Hard-Dance.

Werdegang
Ende 1994 begann seine musikalische Laufbahn mit einem Atari-Computer und einem Keyboard. In der Zeit lernte er Kai Tracid kennen. Zusammen bilden sie bis heute, das Project A*S*Y*S (Acid Save Your Soul). Bezeichnend für den Sound waren der Klang des Analogsynthesizers TB-303. 1996 kam die erste Single von A*S*Y*S auf den Markt: „Acid Train“ auf dem Label Acid-Test. Außerdem noch „Acid-Squid“ auf Cybertonic. 1997 wurde das Projekt vorübergehend beendet. Ellrich arbeitete an anderen Projekten wie ''Dark Noize'', ''Riddler Headcrusher'', ''L’âge Synthetique'', ''Mike Fazer'' und ''X-Frame''.

Diskografie
1999 wurde A*S*Y*S wiederbelebt und bis 2001 erschienen 3 Singles. *„Acid Nightmare“ kommt als Vinyl und CD auf den Markt (Platzierung in den Top Ten der Deutschen Dance Charts und den Top 100 der Deutschen Single Charts). *2004 kam die Single „No More Fucking Rock n Roll“ heraus und hat noch heute einen Stammplatz bei vielen DJs. *2005 erschien schließlich „Acid Save Your Soul“ als Vinyl und CD. *Die darauf folgende Single „Acid Flash“ beinhaltete einen Remix von Yoji Biomehanika und Remo Toscani. *2006 erschien die „Acid Nightmare“ Remix-Vinyl auf dem Label „Straight On Rec.“ (mit einem Remix von DJ Pila und einem von Future Tribes). A*S*Y*S konnte Remixes für namhafte Künstler verbuchen, wie *Kai Tracid - „Tiefenrausch“, *Hennes & Cold - „The Sound of Rock“ und *Remo Con - „G-Sigh“.

Tätigkeit als DJ
Seit 2000 tourt Frank Ellrich als DJ durch die ganze Welt. Unter anderem war er schon in Australien, Japan, England, Frankreich, Schweiz und Holland.

Weblinks

- Website über das Projekt auf englisch {{Personendaten| NAME=A*S*Y*S |ALTERNATIVNAMEN=Ellrich, Frank |KURZBESCHREIBUNG=Deutschland deutscher DJ und Produzent |GEBURTSDATUM=1967 |GEBURTSORT=Marburg |STERBEDATUM= |STERBEORT= }} Kategorie:Mann Asys Kategorie:Geboren 1967 Asys Kategorie:Deutscher Asys Kategorie:DJ Asys Kategorie:Musikproduzent Asys




[Der Artikel zu A*S*Y*S stammt aus dem Nachschlagewerk Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Dort findet sich neben einer Übersicht der Autoren die Möglichkeit, den Original-Text des Artikels A*S*Y*S zu editieren.
Die Texte von Wikipedia und dieser Seite stehen unter der GNU Free Documentation License.]

<<Zurück | Zur Startseite | Impressum | Zum Beginn dieser Seite